Die Reiseapotheke

Jetzt zu Beginn der Urlaubszeit wird die Reiseapotheke natürlich auch wieder wichtig, damit man am Urlaubsort keine bösen Überraschungen erlebt.

Fehlen dürfen in Ihrer Reiseapotheke natürlich auf keinen Fall die Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, und zwar in ausreichender Menge, so dass sie nicht am Urlaubsort plötzlich ausgehen.
Es wäre doch schade, wenn Ihr Urlaub ein Reinfall wird, nur weil Sie die wichtigsten Dinge nicht im Gepäck hatten.

Hier ist eine Liste der wichtigsten Medikamente, die Ihre Reiseapotheke beinhalten sollte:

  • Regelmäßig einzunehmende Medikamente
  • Mittel gegen Reisekrankheit
  • Durchfall- und Magenmittel
  • Schmerztabletten
  • Mittel gegen Erkältungskrankheiten und Fieber
  • Halsschmerztabletten
  • Augentropfen gegen Bindehautentzündung
  • Nasentropfen
  • Allergiemittel
  • Brandsalbe (Verbrennungen und Sonnenbrand)
  • Salbe gegen Verstauchungen und Prellungen
  • Mittel gegen Pilzerkrankungen
  • Insektenschutzmittel und Mittel zur Behandlung von Stichen
  • Wund- und Heilsalbe
  • Desinfektionsmittel für Haut und Flächen

Auch eine Grundausstattung an Verbandmaterial sollte in Ihrer Reiseapotheke nicht fehlen:

  • Pflaster und Heftpflaster
  • Elastische Binden
  • Sterile Kompressen
  • Verbandmull
  • Schere

Wichtig sind außerdem:

  • Sonnenschutz
  • Fieberthermometer

Bedenken Sie bitte auch, dass manche Medikamente kühl gelagert werden müssen. Auf langen Autofahrten sind sie am besten in einer Kühlbox aufgehoben.

Informieren Sie sich auch rechtzeitig vor Reiseantritt, welche Impfungen für das Urlaubsland nötig sind. Nicht alle lassen sich kurz vor Reiseantritt noch nachholen.

Und für Länder die kein Sozialabkommen mit Deutschland haben, sollten Sie unbedingt eine Reisekrankenversicherung abschließen. Sie ist nicht teuer und lohnt sich im Falle eines Falles wirklich.

Gute Reise!

This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>