Ein gemütliches Heim zur Entspannung

Voll im Trend liegt zurzeit das Homing, das heißt man bleibt wieder mehr daheim und schafft sich ein gemütliches Nest zur Entspannung.

Gerade in schwierigen Zeiten finden viele Menschen, dass es zuhause am schönsten ist und dazu gehört natürlich auch, dass das eigene Heim alles bietet um sich so richtig wohl zu fühlen.
Wer nach der Arbeit nach Hause kommt, möchte meist entspannen und es sich mit der Familie oder auch mit Freunden gut gehen lassen. Hierzu gehört natürlich, dass die Einrichtung auch zum Entspannen einlädt.

gemütliches Heim © andy_tyler/flickr.com

Mit Loungemöbeln zum Beispiel, die es, wie es auch schon in Marc C’s Blog nachzulesen ist, heutzutage in den verschiedensten Stilrichtungen gibt oder auch am eigenen Kamin oder Kaminofen. Natürlich ist dies Dank moderner Ethanolöfen, die keinen Abzug benötigen, auch in der Mietwohnung möglich.
Aber natürlich sind neben den richtigen Möbeln auch die Accessoires wie zum Beispiel Kissen und Teppiche genau so wichtig wie Wandfarben und Tapeten.

Und wenn man dann sein Heim so richtig genießen möchte kann man, statt ins Restaurant zu gehen, gut mit Freunden und der Familie zusammen Kochen und nach dem Essen auch noch Spaß bei einem Spieleabend haben.

So macht das Homing dann nicht nur Spaß, sondern bietet auch einen gesunden Stressabbau nach einem anstrengenden Arbeitstag oder einer anstrengenden Woche.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>