Brillenträger – so kommen Sie gut durch den Sommer

Die schönste Zeit des Jahres hat endlich begonnen und wer denkt nicht automatisch an die angenehmen Dinge des Lebens: Sonne, Strand und Meer, Mittagspausen im Freien, Joggen im Park – und für viele Brillenträger stellt sich die Frage, wie sie diese Zeit so angenehm und unkompliziert wie möglich verbringen können.

Viele lassen sich natürlich Sonnenbrillen auf die individuellen Anforderungen abgestimmte Sonnenbrillen anfertigen, die meist in trendigen Farben erhältlich sind und vor seitlicher Sonneneinstrahlung und Luftzug schützen.

Wer sich jedoch eine flexiblere Alternative wünscht, ist gerade im Sommer auch mit Kontaktlinsen sehr gut beraten. Besonders beim Schwimmen und in der Sauna haben Kontaktlinsen einige Vorteile zu bieten, weil sie weder beschlagen noch verrutschen können. Wenn Sie sportlich aktiv sind, garantieren sie zusätzlich eine optimale Bewegungsfreiheit und ein bis zum Rand hin scharfes Sichtfeld.

In Kombination mit einer guten Sonnenbrille bieten Kontaktlinsen zudem einen optimalen Schutz gegen schädliche UV-Strahlung, was vor allem bei hellem Sand oder am Meer besonders wichtig ist. Im Wasser empfiehlt es sich, zusätzlich eine Schwimmbrille zu tragen, um zu verhindern, dass die Linsen aus dem Auge gespült werden.

Die Auswahl an Kontaktlinsen ist so vielfältig, wie die Träger selbst. Man unterscheidet in erster Linie zwischen harten und weichen Linsen. Zudem sind weiche Kontaktlinsen sind für unterschiedliche Trageintervalle erhältlich, und zwar als Tages-, Wochen-, Zweiwochen-, Monats- und Jahreslinsen. Da sie zu etwa 75 Prozent aus Wasser bestehen, sind sie leicht formbar und garantieren einen hohen Tragekomfort.

Besonders für den Urlaub und für unterwegs,  sind Tageslinsen besonders gut geeignet, da sie keine Reinigungsmittel bedürfen und nicht aufbewahrt werden müssen.
Sollten Sie sich also diesen Sommer dazu entscheiden, es einmal mit Kontaktlinsen zu versuchen, müssen Sie zunächst Ihren Augenarzt aufsuchen, der Ihnen zu der Auswahl der für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Kontaktlinsen Auskunft geben wird.

Sehschwäche: Kontaktlinsen stehen der Brille in nichts nach

Fühlen auch Sie sich mit Ihrer Brille irgendwie unwohl? Das geht vielen Menschen so – man scheint hinter dem Brillengestell zu verschwinden und bekommt den Eindruck, auch andere würden nur noch die Brille und nicht mehr das Gesicht wahrnehmen. Doch bei einer Sehschwäche gilt: Kontaktlinsen stehen der Brille in nichts nach.

Kontaktlinsen © Paulius Peciura/lickr.com

Für ein besseres Lebensgefühl

Sich für die Kontaktlinse und gegen die Brille zu entscheiden ist deswegen für viele ein entscheidender Schritt zu einem angenehmeren Lebensgefühl. Kontaktlinsen sind heute nichts Exklusives mehr – man kann sie schon ganz einfach beim Kontaktlinsen Verkauf im Internet bestellen. Allerdings sollte man in jedem Fall davor mit einem Optiker oder einem Augenarzt sprechen und für die Kontaktlinse das Auge ausmessen lassen, denn die Stärke der Brillengläser unterscheidet sich in der Regel von der Stärke der Kontaktlinse. Ein Kontaktlinsen Versand kann aber beim Sparen helfen, denn oft ist der Kontaktlinsen Versand im Internet günstiger als der Optiker.

 

Vorteile – nicht erst auf den zweiten Blick

Die Brille gehört für viele Menschen mit Sehschwäche schon der Vergangenheit an. Kontaktlinsen haben gegenüber der Brille wichtige Vorteile: Gerade bei Menschen, die unter einer Hornhautverkrümmung leiden, ist eine Kontaktlinse die richtige Lösung, denn das kann die Brille nicht ausreichend korrigieren. Darüber hinaus wird der Blick durch die Brille oft verzerrt – mit einer Kontaktlinse im Auge dagegen bleibt das Blickfeld auch am Rand scharf und das Bild wird weder vergrößert noch verkleinert, noch durch ein Brillengestell eingeschlossen.

 

Bequemlichkeit punktet

Vor allem wer viel draußen ist, wird sich über Kontaktlinsen freuen. Denn wo die Brille beschlägt, die Sicht durch Regentropfen auf dem Glas gemindert oder die Bewegungsfreiheit durch das Gestell eingeschränkt ist, ist eine Kontaktlinse die ideale Lösung. Wer sich für Kontaktlinse statt für Brillenglas entscheidet, kann sich frei bewegen und braucht sich nicht pausenlos Gedanken um die teure Brille zu machen. Für viele deshalb die bessere Option.